www.wrg-goettingen.de

Montag, 26. Juni 2017

Kreativ und Innovativ - das FORUM FÜR IDEEN der WRG

18. FORUM FÜR IDEEN in den Räumlichkeiten des Unternehmens my.worX gGmbH

Am 14.09.2016 fand das 18. FORUM FÜR IDEEN der Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH (WRG) in den  Räumlichkeiten des Unternehmens my.worX gGmbH in der Güterbahnhofstraße statt.

Zahlreiche Gäste aus Wissenschaft und Wirtschaft wurde von Detlev Barth begrüßt und er bedankte sich für die Gastfreundschaft bei Dietmar Thiele und Christiane Stock. Im Rahmen der Begrüßung wies Herr Barth auf die Wichtigkeit des regelmäßigen Austauschs von Entscheidungsträgern und das Knüpfen neuer Kontakte hin. Hieran anknüpfend erläuterten Herr Thiele und Frau Stock das Leitbild ihrer sozial geprägten Einrichtungen und den Grundgedanken von Wertschätzung, Akzeptanz und Anerkennung.

Die Auswirkungen der Digitalisierung in den Bereichen Arbeit und Organisation wurde im anschließenden Impulsvortrag von Dr. Martin Kuhlmann vom Soziologischen Forschungsinstitut (SOFI) Göttingen thematisiert. Dr. Kuhlmann machte deutlich, dass die Digitalisierung das Leben und die Arbeit in einer unglaublichen Geschwindigkeit revolutioniert. Neben den praxisnahen Erläuterungen zu Chancen und Risiken der neuen Technologien, betonte er jedoch auch, dass persönliche Kontakte und der Austausch auch in Zukunft unerlässlich sind für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen. Das Forum für Ideen als Netzwerkveranstaltung legt einen wichtigen Grundstein für diese Kontaktpflege der Unternehmen in der Region Göttingen.

Nach einem Imbiss, den die hauseigene Kantine mit regionalen Produkten zubereitete, hatten die Teilnehmer die Möglichkeit die einzelnen Bereiche der Unternehmen my.worX, ifas gGmbH und der Müsli Company Göttingen zu besichtigen. Im Anschluss wurden in gewohnt lockerer Atmosphäre bestehende Kontakte gepflegt und neue Kontakte geknüpft.