www.wrg-goettingen.de

Samstag, 24. Juni 2017

Teilnehmer am Innovationspreis 2016 > Kategorie "Bewerber/Innen mit bis zu 20 Mitarbeiter/Innen"

IGR Institut für Glas- und Rohstofftechnologie GmbH

Innovatives Aus- und Fortbildungskonzept - dieses sollte selbstverständlich sein, die Realität sieht jedoch ganz anders aus!

Das IGR Institut für Glas- und Rohstofftechnologie ist ein kundenorientiertes, unabhängiges nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiertes Dienstleistungsunternehmen und stellt eine Kompetenzbündelung aller Fragen rund ums Glas dar. Hierzu zählen auch Keramik, Feuerfest, Baustoffe, Metalle, Kunststoffe, künstliche Mineralfasern und Asbest.

Im Bereich der Analytik verfügt das IGR über hochmoderne Analysegeräte, hierzu zählen ICP-OES, FT-IR, REM-EDX und UV-VIS.

Dieses Jahr bewirbt sich das IGR mit einem, wie wir denken, innovativen Bildungskonzept. Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten - nicht nur für das eigene Personal - sondern explizit für externe Personen.

Außerdem wurden so bereits mehrere Festeinstellungen realisiert und dem Fachkräftemangel und demografischer Wandel etwas entgegengesetzt.

Ihr Ansprechpartner:

Herr Dirk Diederich
IGR Institut für Glas- und Rohstofftechnologie GmbH
Rudolf-Wissell-Straße 28a
37079 Göttingen
Tel: +49 551 2052804
Fax: +49 551 2052803
Web: http://IGRgmbh.de

Der Innovationspreis 2016 wird unterstützt von:

Medienpartner: