www.wrg-goettingen.de

Sonntag, 25. Juni 2017

Teilnehmer am Innovationspreis 2016 > Kategorie "Gründer/Innen und Jungunternehmer/Innen (bis 2 Jahre nach Gründung)"

Picum MT

Mobile Werkzeugmaschine

Für viele Produkte wie z. B. Automobile, Flugzeuge, Schiffe werden große und investitionsintensive Bauelemente benötigt. Die Bearbeitung dieser Bauteile ist bisher äußerst unflexibel und teuer. Es gibt daher einen starken Bedarf nach einer Maschinentechnologie, mit der die Großbauteile größenunabhängig hochproduktiv, sehr genau und flexibel bearbeitet werden können.

Vor diesem Hintergrund wurde am Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW) der Leibniz Universität Hannover von einem der Gründer ein neuartiges und innovatives Maschinenkonzept entwickelt. Diese Maschine wird zur Bearbeitung auf das Bauteil gesetzt, navigiert dann selbstständig und bewegt sich autonom fort. Ein Patent hierzu ist erteilt. Nun wird ein Prototyp im Rahmen des EXIST-Forschungstransfers entwickelt

Ihr Ansprechpartner:

Herr Thomas Krawczyk
Picum MT
An der Universität 2
30823 Garbsen
Tel: 0511 762 19937

Der Innovationspreis 2016 wird unterstützt von:

Medienpartner: