www.wrg-goettingen.de

Dienstag, 23. Oktober 2018

Teilnehmer am Innovationspreis 2017 > Kategorie "Bewerber/Innen mit bis zu 20 Mitarbeiter/Innen"

IGR Institut für Glas- und Rohstofftechnologie GmbH

IGR - Glasklar in Analytik und Beratung - Mineralwollen und der KI-Wert

Das IGR ist ein weltweit anerkannter, akkreditierter Dienstleister für die Glasproduktion, Rohstoffindustrie und Lebensmitteltechnologie und wendet hierfür modernste Analysentechnik - hierzu zählen ICP-OES (chemische Analysen), REM-EDX (Mikroanalytik inklusive chemische Identifizierung), FT-IR (chemische Analytik, Transmissionsspektren sowie Identifizierung von organischen Verbindungen), UV-VIS (Farbortanalysen) und vielem anderen - an. Außerdem beschäftigen wir uns auch mit Bereichen außerhalb der Glasindustrie, wie z.B. Keramik, Feuerfest, Baustoffe, Metalle und Abfällen, sowie REACH und RoHS.

Aktuelles Thema ist u.a. die chemische Analytik zur sicheren Einstufung von künstlichen Mineralwollen - der Kanzerogenitätsindex KI allein ist hier nicht ausreichend!

Ihr Ansprechpartner:

Herr Dirk Diederich
IGR Institut für Glas- und Rohstofftechnologie GmbH
Rudolf-Wissell-Str. 28a
37079 Göttingen
Tel: 0175 2947939
Fax: 0551 2052803
Web: www.IGRgmbh.de

Der Innovationspreis 2017 wird unterstützt von:

Medienpartner: