www.wrg-goettingen.de

Mittwoch, 22. November 2017

CONSED CONSULTING für go-digital autorisiert

go-digital: Den Mittelstand auf dem Weg in die digitale Zukunft begleiten.

Als erstes Beratungsunternehmen in Niedersachsen ist die Managementberatung CONSED CONSULTING Dr. Sedelies für das neue Förderprogramm go-digital autorisiert worden.

Mit dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie eingerichteten Förderprogramm werden "kleine oder mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks" bei der Digitalisierung unterstützt. Kompetente Beratung, die Unternehmen bei der Suche nach individuellen Lösungen für die Digitalisierung Ihres Geschäftsalltags, den steigenden Sicherheitsbedarf bei der digitalen Vernetzung oder auch ihren Online-Handel unterstützt, wird mit 50 % der Beratungskosten gefördert. Besonders einfach wird die Nutzung der Förderung dadurch, dass die autorisierten Beratungsunternehmen auch die Antragstellung für die Fördermittel, die Abrechnung und das Berichtswesen übernehmen.

Reinhold Sedelies: "Ich freue mich darauf, Unternehmen aus dem Mittelstand bei der Anpassung ihrer Geschäftsprozesse an die Digitalisierung zu unterstützen und mit meiner Erfahrung zu helfen, neue digitale Wege leichter und schneller zu gehen."

Erste Informationen zum Förderprogramm finden sich auf der Website des bmwi unter www.innovation-beratung-forderung.de/INNO/Navigation/DE/go-digital/go-digital.html.

Mehr Details zur Förderung erfahren interessierte Unternehmen vom autorisierten Beratungsunternehmen, das im nächsten Schritt insbesondere den Entwurf und die Planung möglicher Digitalisierungsprojekte gemeinsam mit den Kunden übernimmt.

Kontakt:

CONSED CONSULTING
Dr. Reinhold Sedelies
E-mil-Nolde-Weg 14
37085 Göttingen
E-Mail: infoconsed.de
www.consed.de

Mittwoch 18. Oktober 2017