www.wrg-goettingen.de

Mittwoch, 24. Mai 2017

Innovationspreis 2017 des Landkreises Göttingen

Foto Wolfgang Beisert: (v. l. n. r.) Rainer Hald (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Göttingen), Karin Friese (Projektleiterin WRG GmbH), Bernhard Reuter (Landrat des Landkreises Göttingen), Claudia Trepte (Geschäftsführerin Measurement Valley e.V.), Thomas Scheffler (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Münden), Uwe Hacke Vorstandsvorsitzender Sparkasse Duderstadt), Hans-Hinrich Schriever (Leiter Zentrale Aufgaben der EAM) und Detlev Barth (Geschäftsführer WRG GmbH)

„Der Zeit voraus“ - Innovative Ideen, Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren gesucht. Wettbewerb um den Innovationspreis startet in die 15. Runde. Bewerben Sie sich jetzt!

„Die beste Methode die Zukunft vorherzusagen ist, sie zu erfinden“ (Alan Kay). Unter dem Motto „Der Zeit voraus“ startet der Innovationspreis des Landkreises in seine 15. Runde.

Haben Sie innovative Ideen, Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren? Dann möchten wir Sie als Teilnehmer des Innovationspreises gewinnen. Nutzen Sie die Chance auf Geldpreise bis zu 3.000 €. Zusätzlich werden die Sonderpreise „Integration und Soziales“, „Wissenschaft und Bildung“, „Umwelt“ und „Messtechnik“ im Wert von je 3.000 € vergeben.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2017. Neben der Chance auf die Preisgelder erhält jeder Teilnehmer die Möglichkeit, seine Innovation einer breiten Öffentlichkeit, zum Beispiel in der Sonderausgabe des Magazins faktor und auf der Homepage der WRG, bekannt zu machen. Der „Göttinger WirtschaftsDienst“  ist Medienpartner des Innovationspreises und stellt im Zuge dessen einzelne Teilnehmer im Online-Magazin „WirtschaftsDienst“ vor. Ausgewählte Innovationen werden zudem als Videoclip bei der Preisverleihung am 15.11.2017 vor ca. 500 Gästen im Deutschen Theater präsentiert.

Zum Download: Flyer „Innovationspreis 2017 des Landkreises Göttingen“

Bewerben Sie sich online unter:  www.innovationspreis-goettingen.de

Dienstag 23. Mai 2017